Selbstwert, Dein wertvollstes Gut

Ziele verwirklichen ohne Selbstwert?

Du kannst noch so tolle Ziele, Wünsche und Träume haben, ohne Selbstwert wird es schwierig sie zu erreichen. Erkennst du dich, wie du bist und was du kannst, nicht an, rückt dein Ziel in immer weitere Ferne.

 

Eine wahre Geschichte

 

Eine Bekannte von mir hatte einen Job der ihr Spass machte, Sie war Abteilungsleiterin, hat Schulungen gegeben und gutes Geld verdient. Die Aufgaben, die in Ihrer Freizeit zu bewältigen waren, als Tierbesitzerin, Gardetrainerin und Tochter zweier hilfebedürftiger Eltern waren auch nicht gerade wenig. Die restliche Zeit traf sie sich mit Freundinnen, besuchte regelmäßig ihren Stammtisch und lies keinen Sommersonnentag ohne Baden verstreichen. Ich wahr immer wieder erstaunt wie Sie das alles schafft und ich war auch immer wieder erstaunt wie wenig Wert sie sich und Ihren Aufgaben beimisst. 

 

Monate später traf ich sie wieder und war wieder erstaunt..... über ihre Veränderung. Völlig gestresst, genervt und überfordert. 

 

Was ist passiert?

Sie hat Ihren Arbeitsplatz verloren, nicht weil Sie nicht gut genug war, nein, die Firma wurde geschlossen. Als erstes hat sie die Zeit ohne Arbeit genossen, das ein oder andere erledigt was liegegeblieben ist, allerdings auch das ein oder andere aufgeschoben.... ich hab ja morgen noch Zeit. Kennst du das? Ich schon.

 

Die Aufgaben, die liegenbleiben, wurden immer mehr und mehr, die Dinge die sie erledigt hat wurden immer weniger. Und, ihr Selbstwert wurde auch immer weniger. Ihre Motivation, irgendetwas in Angriff zu nehmen, war auf dem Weg in den Keller. Jede weitere Aufgabe erscheint ihr wie eine riesige Hürde. 

 

Wieder raus aus der Talfahrt

Setz dir Ziele, wann willst du was erledigt haben. Hier geht es jetzt nicht um den ganz großen Erfolg oder Durchbruch, hier geht es um deinen Selbstwert im Alltag. Deinen Spaß am Tun, deine Anerkennung was du leistest. Auch darum, zu erkennen was DIR wichtig ist. Wenn du gerne nähen möchtest, nähe dir was hübsches und poliere nicht dein Auto, nur weil alle ein perfekt poliertes Auto haben (Autopolieren dauert richtig lange). Hast du nachher wirklich noch Zeit und Lust dir was hübsches zu nähen? Setzte dir Prioritäten. Verbringe deine Zeit nicht nur mit Dingen die gemacht werden müssen, sondern auch mit Aktivitäten die du gerne machst. Lieblingsbeschäftigungen bringen uns Spaß und somit auch Energie für nicht so heiß geliebte Projekte. Also überlege dir:

 

Was ist DIR wirklich wirklich wichtig?

 

Nicht nur für heute, auch für morgen und übermorgen und über-übermorgen.

 

Die hundertste Wiederholung

Bestimmt hast du es schon hundertmal gelesen und gehört, setzt dir Ziele, halte deine Ideen schriftlich fest und halte deinen Zeitplan ein. Immer und immer wieder.

 

Ja, es stimmt. Wenn du deine Vorhaben schriftlich festhältst, kannst du deine Ziele besser erreichen. Du hast deine to do´s schwarz auf weiß vor dir, deine geleisteten Aufgaben werden dir so bewusstDein Selbstwert ist auf dem Weg nach oben, deine Motivation etwas in Angriff zu nehmen steigt.

 

Fehler vermeiden

Wenn du dir eine Aufgaben-Liste anlegst, überlege dir genau wieviel du wirklich an einem Tag schaffen kannst, was du im Lauf der Woche erledigen möchtest und wo du am Ende des Monats sein möchtest. Es nützt recht wenig, sie so Ellenlang zu machen, dass dir beim anschauen schon ganz schwindlig wird. Dein Tag hat nur 24 Stunden. Schau darauf, das die unangenehmen Dinge nicht überwiegen, das bringt keinen Spaß. Halte die Waage zwischen dem, was erledigt werden muss, und dem, was du gerne machen möchtest, was du erreichen willst. Du willst Stolz auf dich sein und der Spaß soll ja nicht auf der Strecke bleiben.

 

Und jetzt noch ein ganz klitzekleiner Riesen-Tipp:

 

Nur DU selbst kannst das richtige für DICH selbst tun. 

 

Liebe Grüße und bis bald

 

Petra

 

P.S. Als totaler Chaot, teilweiße in der Gastronomie ohne feste Arbeitszeit tätig, mit ganz spontanen Kindern und als Hospizbegleitung immer wieder auf dem Sprung würde bei mir ohne TO DO Liste alles aus dem Ruder laufen :-)

 


Ich freue mich auf deinen Kommentar und auch über den ein oder anderen Tipp von dir!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0